Das Projekt nimmt Gestalt an, aber….

Eine Webseite einzurichten geht nicht “mal eben” und schon gar nicht schnell und einfach. Da steckt eine Menge Arbeit drin. Da nun auch ein kleiner Shop integriert werden soll, muss man sich selbst vor Abmahnungen und sonstigen Fallstricken schützen. Damit alles rechtssicher funktioniert, habe ich mich für ein Paket der IT-Recht Kanzlei aus München entschieden. Die Texte sind soweit eingebunden, ein Gewerbe ist angemeldet – nun kann es eigentlich losgehen, oder etwa nicht?

Lieferschwierigkeiten machen erstmal einen Strich durch das Vorhaben

Wer daran gewöhnt ist, das alles direkt und ohne Wartezeiten funktioniert, muss sich seit Corona deutlich umstellen und einschränken. Das Virus hat gezeigt, wie anfällig das globale System auf Einschränkungen reagiert. Waren sind knapp und können nur sehr stark verzögert oder gar nicht geliefert werden.

Ich hätte als Fine Art Drucker gerne den Epson Sure Color SC-900. Nur wann der wo verfügbar ist, kann mir im Moment keiner sagen. Und deshalb fassen wir uns erstmal in Geduld. Ich werde berichten, wann es weiter geht und bastele bis dahin an der Seitenoptimierung.

Über Stefan 14 Artikel
Seit einigen Jahren betreibe ich einige Foto-Blogs. Am erfolgreichsten ist dabei vergesseneorte.com. Immer mehr Fotos landen auf meiner Festplatte und sind eigentlich zu schade, um nicht gezeigt zu werden. Deshalb entstand die Idee zu diesem Blog.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*