Basstölpel auf Helgoland

Die Tölpel in greifbarer Nähe

Es gibt in erreichbarer Entfernung kaum einen Ort, an dem man den schönen Seevögeln so nah kommen kann. Folglich entstehen wunderbare Portraits. Einen kleinen Überblick zu Helgoland und den Vögeln findet Ihr hier und hier. Zur Anreise habe ich hier ein paar Infos zusammengestellt.

Basstölpel als Fotomodell

Im Prinzip brüten die Tölpel direkt neben dem Weg. Man benötigt nicht einmal eine große Brennweite, um eindrucksvolle Fotos zu bekommen. Das Foto entstand noch mit meiner alten Sony A58 und einem Tamron 70-300 mm. Die Brennweite hier sind 210 mm. Auf dem Foto sieht man wunderbar, wie nah man den Vögeln im Sommer kommt.

Basstölpel

Das Titelbild selbst wird in Kürze im Shop als Fine-Art Print verfügbar werden.

Über Stefan 13 Artikel
Seit einigen Jahren betreibe ich einige Foto-Blogs. Am erfolgreichsten ist dabei vergesseneorte.com. Immer mehr Fotos landen auf meiner Festplatte und sind eigentlich zu schade, um nicht gezeigt zu werden. Deshalb entstand die Idee zu diesem Blog.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*